Sonntag, 29. März 2015

März Treffen (mit vielen Sew Together Bags)

Eigentlich wollten ein paar von uns beim März Treffen die allseits beliebte "Sew Together Bag" nähen.
Uneigentlich waren schon ganz schön viele fertig :-)




Carola hatte zwei  genäht und bei einer dritten fehlte nur noch der obere lange Reißverschluss:



Sabine hat fleißig das Binding des oberen Reißverschlusses ihrer ersten Sew Together Bag mit der Hand angenäht:



Dorothee hat beschlossen, dass sie auf jeden Fall auch so ein Täschchen will-
aber lieber geschenkt!
(Ich glaube, dass lässt sich machen ;-)   )
Sie hat bei unserem Treffen ihr EPP Projekt vorangebracht:



Ich selbst war nicht so fit und ganz zufrieden damit, zu sitzen, zu ratschen und ein paar Stoffblüten zu nähen:



Alex und Daniela: Wir haben an euch gedacht und wünschen euch Gute Besserung!
Andrea: Wir freuen uns auf unser nächstes Sonntags-Treffen!

Zwischen Nähen und Kuchen Essen hatten wir noch Besuch von der Pfarrerin von St.Stephanus.
Bei der Gelegenheit hat Dorothee ihr unsere Spende überreicht.



Wir hatten letztes Jahr einen Charity Quilt gemacht und bei der Kultüren Ausstellung verlost.
Das war unser "Dankeschön", dass wir die Räumlichkeiten in der Stephanus Kirche so regelmäßig nutzen können!


Kommentare:

  1. Ich habe auch an euch gedacht! Hey, bin ich froh das ich bereits eine sew together bag von der besten Täschchen Schneiderin überhaupt zu Hause habe! Mit Abstand mein lieblingsdascherl

    AntwortenLöschen
  2. Wie gerne ich regemäßig kommen würde..... Es scheint, das ihr es wieder sehr schön gehabt habt und ich freu mich schon auf den nächsten Nähsonntag!!

    AntwortenLöschen